Inhalt


Veröffentlichungen
Nachfolgende Artikel sind in verschiedenen Magazinen erschienen.

anatom5 hat in den letzten Jahren regelmäßig Artikel zu unterschiedlichen Themen verfasst. Diese sind beispielsweise in Fachmagazinen, wie der Screenguide oder dem PC-Magazin erschienen. Nachfolgend finden Sie alle Beiträge zum Nachlesen, aufbereitet als barrierefreie PDF.

Screenguide

Screenguide Nr. 34

Inhalt: "PDF Universal Accessibility" – ein Abriss über barrierefreie PDF und die unterschiedlichen Techniken, Vorgaben und Standards.

Inhalt: "10 Tipps für guten Kunden-Workshops" – Praxiserfahrungen, die Webworkern helfen sollen, die gröbsten Fehler in Workshops zu vermeiden.


Screenguide Nr. 31

Inhalt: "Bilder mit Haken" – so vielfältig die Bilddatenbanken, so vielfältig sind auch die unterschiedlichen Lizenzbedingungen, deren Aktualität es immer im Auge zu halten gilt.


Screenguide Nr. 29

Inhalt: "Accessibility Design" – Barrierefreiheit für Screendesigner. Interdisziplinäre Zusammenarbeit ist gefragt, wenn ein Höchstmaß an Accessibility erreicht werden soll.


Screenguide Nr. 25

Inhalt: "Barrierefreie PDF aus InDesign" – die Anforderungen der BITV lassen sich auch auf PDF-Dokumente anwenden. Regeln und Tipps für einen effektiven Workflow.


Screenguide Nr. 24

Inhalt: "Social Media in öffentlicher Hand" – Behörden zwischen Transparenz, Behördensprache und Datenschutz. Wie nutzt die Öffentliche Hand die Sozialen Medien?


Screenguide Nr. 23

Inhalt: "Ganz smarte Internetausdrucke" – Webseiten ausdrucken gilt allgemein als unnötige Ressourcenverschwendung. Dabei kann man gerade mit optimierten Print-Stylesheets Ressourcen sparen.


Screenguide Nr. 22

Inhalt: "Own Device Lab bei anatom5" – Qualitätssicherung mobiler Webseiten durch ausgiebige Tests im eigenen "Geräte-Labor".


Screenguide Nr. 21

Inhalt: "Leaflet.js" - schicke, interaktive und mobil optimierte Karten dank der modernen Open-Source-JavaScript-Bibliothek.


Screenguide Nr. 19

Inhalt: "Verrückt - Project Loon" – Google startet Stratosphären-Ballons für Internetverbindungen.

Inhalt: "Quo Vadis 3D-Druck?" – einfach wie nie: Gegenstände selbst gestalten und drucken. In diesem Beitrag haben wir uns zu einem frühen Zeitpunkt den 3D-Druckmarkt angesehen.


Screenguide Nr. 18

Inhalt: "Hosting – Darf’s ein bisschen mehr sein?" – Tipps & Tricks für die Auswahl des richtigen Providers.

Inhalt: "Google Glass" – Pro & Contra zur Datenbrille, zu einem Zeitpunkt als Google Glass noch in aller Munde war.

Inhalt: "Landing-Page-Design Rules" – so optimieren Sie Ihre Landing-Pages für mehr Conversion.

Inhalt: "Skeuomorphismus oder Flat-Design?" – Trend im Interface-Design: Ein Artikel über den Abgesang von Skeuomorphismus und den Aufstieg des Flatdesigns.

Inhalt: "Barrierefreiheit auf Knopfdruck" – trotz guter Werkzeuge sind barrierefreie Internetseiten noch immer die Ausnahme. Hier haben wir verschiedene Tools vorgestellt.


Screenguide Nr. 17

Inhalt: "Werben auf YouTube" – mit Youtube besitzt Google eine beliebte Spielwiese für Keywordbasierte Werbung. Vorgestellt: zielgerichtete Werbeformen für Ihr Business.

Inhalt: "Goodstock" – in den letzten Jahren ist der Zuwachs an neuen Bildagenturen stetig gestiegen, Fotos sind Massenware geworden. So können Sie mehr aus Ihren Stockfotos herausholen.

Inhalt: "Responsive Content" – wie wäre es, wenn sich eine Webseite dem jeweiligen Besucher anpasst? Präsentieren Sie Inhalte abhängig von der Besucherfrequenz.


Screenguide Nr. 16

Inhalt: "Projekte im Griff" – für Webworker gibt es spezielle Software-Lösungen, die bei der Projektabwicklung helfen. Vier Projekt-Management-Systeme im Vergleich.

Inhalt: "What’s next: Trends abschätzen" – Professionalisierung und Standardisierung sind wichtige Schlagworte für internetbasierte Angebote und die Abschätzung neuer Techniken und Technologien wird immer wichtiger.


Screenguide Nr. 15

Inhalt: "Damals im Internet" – erinnern Sie sich noch an GeoCities, das Ende der 90er so etwas wie der Vorläufer von MySpace war, nur noch schneller von der Bildfläche verschwand? Werfen Sie mit uns einen Blick zurück ins Jahr 2000.


Screenguide Nr. 14

Inhalt: "Siri – say what" – 2011 wurde Siri von Apple vorgestellt – als Revolution in einer Betaversion. Was Sprachsteuerung auf mobilen Endgeräten leistet.

Inhalt: "Bilder groß in Szene setzen" – vor dem Hintergrund von Responsive Design entwicklen Webdesigner Lösungen, die tolle Bildkonzepte erlauben und trotzdem kurze Ladezeiten der Webseiten berücksichtigen.


Screenguide Nr. 13

Inhalt: "Bitcoin – In code we trust" – was Sie über die virtuelle Währung wissen müssen.

Inhalt: "JavaScript und das Web der Zukunft" – wie JavaScipt das Web nachhaltig verändert.

Webstandards-Magazin

Webstandards Magazin Nr. 12

Inhalt: "Die mobile Zukunft"Augmented Reality, QR-Codes und Near Field Communication.

Inhalt: "Schnelltest für barrierefreie PDF" – vorgestellt: Kostenloses Tool als vollwertige Alternative zu Adobe Acrobat.

Inhalt: "Einfach gut: CMS made simple" – Content-Management-Lösung für kleine und mittelgroße Webseiten.


Webstandards Magazin Nr. 11

Inhalt: "Bilddatenbanken im Überblick" – Bildmaterial für alle Fälle: Hintergrundinformationen und eine detaillierte Liste aller Anbieter.


Webstandards Magazin Nr. 8

Inhalt: "Künstlersozialkasse" – umfassender Blick auf Sinn und Unsinn der gesetzlichen sozialen Absicherung von selbständigen Künstlern und Publizisten.

Inhalt: "Firefox verliert Zielgruppe" – läuft der Mozilla-Browser in die Microsoft-Falle? Warum Chrome, Safari und Co. aufholen.

Inhalt: "Webstandards als Qualitätsfaktor" – warum standardkonforme Anzeigen im Google-Ranking weiter vorne stehen und wie man davon profitiert.


Webstandards Magazin Nr. 7

Inhalt: "Webseiten im Internet Explorer testen" – IETester vereint verschiedene Internet Explorer Versionen in einem universellen Tool.

Inhalt: "Augen zu und durch" – über die gute alte Zeit reden sonst nur die Großeltern. Kann diese Generation noch etwas mit dem Begriff Entschleunigung anfangen?


Webstandards Magazin Nr. 6

Inhalt: "Crowdsourcing" – Fluch oder Segen: Die kollektive Macht von Einzelpersonen verändert die Märkte – nicht nur im Web.


Webstandards Magazin Nr. 5

Inhalt: "Marketing" – Geld verdienen mit Twitter: Was funktioniert?


Webstandards Magazin Nr. 4

Inhalt: "Prinzip Zufall" – finden, was man gar nicht gesucht hat: Erfahren Sie alles über das Serendipitätsprinzip.


Webstandards Magazin Nr. 1

Inhalt: "E-Payment, so bezahlt das Netz" – von Mobile Payment bis zur Kreditkarte: Übersicht der populärsten Bezahlverfahren und Anbieter.

Inhalt: "Goldene Regeln für gutes Shop-Design" – Techniken, Tipps und Tricks für gute Gestaltung und gute Umsätze im Online-Shop.

Inhalt: "BIENE 2008 – eine Gewinneranalyse" – wegweisende Änderungen am Testverfahren und strahlende Sieger beim BIENE-Wettbewerb 2008.

Sonstige Veröffentlichungen


PC-Magazin

Inhalt: Responsive Webdesign hat vieles verändert, vor allem die gewohnten Workflows im Browser- und Gerätetesting. Mit einem eigenen Device Lab lässt sich die Qualitätssicherung für mobile Webseiten stemmen. Das PC-Magazin hat einen Artikel veröffentlicht, in dem die Agentur anatom5 aufgezeigt hat, wie man ein "Own Device Lab" kostengünstig umsetzten kann.


Kompendium für Mediengestaltung

Inhalt: 8 Piktogramme zum Thema "Menschen und Behinderung", im Kompendium für Mediengestaltung. Die Piktogrammserie wurde von anatom5 gemeinsam mit der Natko e.V. entwickelt.


Designerdock

Inhalt: Designerdock, die seit 1996 erfolgreichste Personalberatung für Werbung, Grafik, Design, Digital und Marketing, hat den Artikel "Kunst und Kommerz", der ursprünglich für das Webstandards-Magazin geschrieben wurde, in zwei Teilen veröffentlicht.

G-UPA

Inhalt: "Mitglied-Vorstellung German UPA (Berufsverband der Deutschen Usability und User Experience Professionals)" – Interview mit Jörg Morsbach, Geschäftsführer von anatom5.


Ihr Ansprechpartner

Foto von Jörg Morsbach

Jörg Morsbach
Tel.: 49 | 211 | 420 944 2
E-Mail: info@anatom5.de
XING-Profil