Inhalt


Aktuelles

1. anatom5 feiert zehn erfolgreiche Jahre
Zehn Jahre sind eine lange Zeit, speziell in einem schnelllebigen Bereich wie der Kommunikationsbranche. Deshalb möchten wir in erster Linie ein großes Dankeschön an unsere Kunden und Partner richten. Viele Projekte sind uns in lebhafter Erinnerung geblieben und zahlreiche Kunden der ersten Stunde betreuen wir noch heute. Blicken Sie mit uns zurück auf 10 Jahre anatom5 und kommen Sie mit auf eine kleine Reise in die Unternehmensgeschichte.
2. Stadt Kleve mit Responsive Design
Die Stadt Kleve hat pünktlich zum Jahresbeginn am 9. Januar 2013 den Relaunch ihres kommunalen Internetauftritts unter www.kleve.de verkündet. Dem neuen Auftritt in einem frischen modernen Design, mit deutlich optimiertem Informations- und Service-Angebot, ging eine grundlegende strukturelle Überarbeitung voraus. Natürlich immer vor dem zentralen Hintergrund der Vorgaben der Barrierefreien Informationtechnologie Verordnung (BITV 2.0), beziehungsweise der internationalen WCAG ( Web Content Accessibilty Guidelines ). Denn allen Beteiligten liegt das Thema barrierefreies Internet nach wie vor sehr am Herzen.
3. Moers in "Leitfaden Bürgerbeteiligung ..."
Die Stadt Moers hat für ihr vorbildliches Engagement zwar noch keinen BIENE-Award gewonnen, auch wenn Sie es aus unserer Sicht mehr als verdient hätte. Trotzdem durften sich die Verantwortlichen Ende November 2012 über eine beachtliche Honorierung ihrer seit Jahren ernsten Bemühungen um Barrierefreiheit in allen Belangen der Informationstechnik freuen. Die Stadt Moers ist mit ihren Social Media Aktivitäten im "Leitfaden Bürgerbeteiligung barrierefrei erfolgreich" vertreten - und das sogar zweimal.
4. Erfolgreiches Icon-Set "Menschen & Behinderung"
Seit der Einführung des Icon-Sets zum Thema "Menschen & Behinderung" im Jahr 2007 erfreuen sich die neun verschiedenen graphischen Icons einer großen Beliebtheit. Vor allem im öffentlichen Sektor findet das Icon-Set weltweit großen Anklang. Von Deutschland über Kanada und Japan bis nach Afrika reicht die Liste der Länder und Kontinente, in denen die Icons derzeit eingesetzt werden.
5. Kleve am Niederrhein geht App
Stadt Kleve startet mit eigener App für die Smartphone-Plattformen Android und iPhone.
6. Stadt Moers – Social Media, mobil, modern.
Die Stadt Moers relauncht nach vier Jahren und hat viele Bereiche komplett überarbeitet.
7. Modern und barrierefrei
Tierisch gut präsentiert sich das Chemische und Veterinäruntersuchungsamt Rhein-Ruhr-Wupper (CVUA-RRW) seit dem 9.Mai 2011 im Web.
8. Erholung und Urlaub in Namibia
Effektvoll und emotional setzt anatom5 das Thema Reiturlaub in Namibia für die Roidina Nature Farm in Szene.
9. Zehn BIENE-Nominierungen in sieben Jahren
Als einziger kommunaler Auftritt aus 224 Bewerbungen schaffte es die Gemeinde Grefrath auf die Shortlist des BIENE-Wettbewerbs 2010. Zwischen zahlreichen Webseiten von Bundesbehörden hat sich die Gemeinde am Niederrhein mit ihrem ansprechenden Design und den barrierefreien Details einen Platz auf der Nominierungsliste der aktuellen BIENE erobert.
10. Nieder mit den Barrieren
Neue Internetpräsenz für die Gemeinde Niederkrüchten: Ausgehend vom Corporate Design der Niederrhein-Gemeinde, das ebenfalls von anatom5 erstellt wurde, entstand eine einzigartige barrierefreie Internetseite mit einem innovativen Design-Ansatz.

Ihr Ansprechpartner

Foto von Jörg Morsbach

Jörg Morsbach
Tel.: 49 | 211 | 420 944 2
E-Mail: info@anatom5.de
XING-Profil