Inhalt


Was ein paar unserer Kunden sagen

Vielleicht haben Sie bereits in unseren Arbeitsbeispielen und Pressemitteilungen nachgesehen und fragen sich, wie unsere Kunden die Zusammenarbeit mit uns sehen. Wir haben für Sie nachgefragt. Wenn Sie im Anschluss Fragen haben, schreiben Sie uns!

1. Westerntrainerin.com
am 08.12.2010
Die Betreuung und Beratung durch anatom5 ist einfach ganzheitlich und lückenlos - gepaart mit dem vielschichtigen fachlichen Know-How vor allem im Bereich des barrierefreien Internets macht das einfach nur süchtig - für mich kommt niemals andere Agentur in Frage!
2. Gemeinde Grefrath
am 08.12.2010
Gemeinsam mit anatom5 hat die Gemeinde Grefrath ihren Internetauftritt barrierefrei und optisch neu gestaltet. Parallel dazu wurde ein Corporate Design entwickelt. (Dazu zählte die Neugestaltung eines Logos und der Briefbögen für den offiziellen Schriftverkehr). Die Zusammenarbeit war sehr konstruktiv und kooperativ. Das Thema "Barrierefreiheit" war für uns als Kommune Neuland. Wir wurden von anatom5 sehr innovativ unterstützt.
3. Stadt Willich
am 08.12.2010
Bei unserem Relaunch von stadt-willich.de hatten wir  2008 ziemlich klare Vorstellungen: Wir wollten modernes und ansprechendes Design, eine übersichtliche und klare Orientierung für unseren Kunden - und das alles natürlich barrierefrei. Im Team von anatom5 fanden wir in allen Projektphasen, also vom Konzept (u.a. Navigationsworkshop) über die ersten Entwürfe bis in die Produktion, kompetente, kreative Ansprechpartner mit offenen Ohren auf der einen, dem Blick für das Machbare auf der anderen Seite. Klar: Alles steht und fällt bei so einem Projekt mit einer vertrauensvollen und letztlich auch zuverlässigen Zusammenarbeit, und da lagen wir bei anatom5 richtig. Und auch auf überraschende Herausforderungen, Ideen oder Wünsche reagierte das Team flexibel und lösungsorientiert. Ein guter Job.
4. Gemeinde Issum
am 08.12.2010
Zusammen mit anatom5 und dem KRZN durfte ich die Umstellung der Internetauftritte für die Gemeinden Kranenburg in 2008 und Issum in 2009 betreuen. Für beide jetzt barrierefreien Internetauftritte wurden mit anatom5 konstruktive Vorgespräche geführt. Die Designvorschläge stellen die Besonderheiten der beiden Kommunen in den Vordergrund und verwirklichen dadurch einen für alle Benutzer zugänglichen aber doch für jede Kommune einzigartigen Internetauftritt. Auf dem Weg zum barrierefreien Auftritt standen uns die Projektpartner immer wieder mit Hinweisen und Lösungsvorschlägen zur Seite. Neben zahlreichen positiven Äußerungen aus der Bevölkerung wurden beide Internetauftritte mit dem BIENE-Award für barrierefreie Internetauftritte ausgezeichnet.
  • 1
  • 2
  • Seite 3
  • 4

Ihr Ansprechpartner

Foto von Jörg Morsbach

Jörg Morsbach
Tel.: 49 | 211 | 420 944 2
E-Mail: info@anatom5.de
XING-Profil