Inhalt


Marketing und Medienkonvergenz

In vielen Bereichen wird der Printbereich von webbasierten Strategien eingeholt. Ob es sich nun um Bannerwerbung und Google-Adwords, oder Knowledge-Management-Lösungen wie Wikis, Weblogs oder Intranets handelt, oder einfach die Abwanderung zum Beispiel von Geschäftsberichten ins PDF-Format. Print ist lange nicht tot, aber die Anforderungen verändern sich. Online- und Printmedien verzahnen sich. In vielen Unternehmen sind strategische Entscheidungen im IT-Bereich mittlerweile Chefsache. anatom5 unterstützt seine Kunden von Anfang an, um Synergien für Werbemaßnahmen Technologie- und Medien übergreifend zu realisieren.

Erfolg im Internet und Printbereich ist von vielen Faktoren abhängig. Neben einem starken, Zielgruppen gerechten Design sind Suchmaschinen-Optimierung (SEO), Werbemaßnahmen in Suchmaschinen, wie Google AdWords, Bannerwerbung, E-Mail-Marketing, Social Media Aktivitäten und Content-Strategien ebenso von Bedeutung, wie unterstützenden Maßnahmen in sämtlichen Offline-Medien.

Schon Henry Ford wusste:

"Ducks lay eggs discreetly, on the other hand a chicken makes noise so the whole estate can hear. What is the result? The whole world eats chicken eggs, just few use duck eggs."

Wir können Print und Web

Wenn Sie Fragen zu unseren Dienstleistungen haben, oder ein unverbindliches Angebot von uns erhalten möchten, füllen Sie bitte das nachfolgende Formular aus. Mit einem * markierte Felder sind Pflichtfelder.

Persönliche Angaben

Ihr Ansprechpartner

Foto von Jörg Morsbach

Jörg Morsbach
Tel.: 49 | 211 | 420 944 2
E-Mail: info@anatom5.de
XING-Profil